Die Weste in neuen Formen

Die vielen Formen der Weste

Die vielen Formen der Weste
Die Weste. Etwas aus der Mode gekommen, erlebt dieses ärmellose, taillenlange Kleidungsstück eine Wiedergeburt. In Samt, Seide oder Wolle wertet sie so manchen langweiligen Bekleidungsstil auf. Sonst ist die edle Weste unter anderem ein Bestandteil eines schicken Anzugs, früher eines klassischen Fracks. Heute trägt man auch Westen aus Polyester und Fleece, um den Körper beim Skilaufen oder sonstigen sportlichen Außenaktivitäten vor Kälte zu schützen.

Der Schnitt ist für viele Einsatzgebiete interessant, denn die Weste umschließt den größten Teil des Oberkörpers und bietet somit eine große Fläche. Verwendet als Warnweste, Kennzeichnungsweste, Rettungsweste oder als E-Weste beim Fechten, gleichen die Weiterentwicklungen immer weniger dem Original, dennoch ist die klassische Oberbekleidung der eigentliche Ursprung. Mit Knöpfen auf der Vorderseite und zwei Taschen, um Uhren und Feuerzeuge zu bewahren, kommt die Weste vornehm daher und dominiert jedes Outfit.eine weste fuer jedermann

Es muss nicht immer der Anzug sein

Wenn man von „klassischen“ Kleidungsstücken spricht, gehören dazu viele der traditionellen Trachtenmodelle. Trachtenwesten Herren als besonderer Hingucker über einem männlichen Hemd, sind sehr beliebt auf Volksfesten und in Heimatvereinen. Viele junge Leute tragen diese Kleidung, um sich zu erinnern, Rituale und Gepflogenheiten am Leben zu erhalten und sich einer Gruppe zugehörig zu fühlen. Dunkler Samt wirkt edel und auserwählt, helle Farbtöne wie Rot und Hellgrün machen gute Laune und verdrängen den Hang zu schlichter schwarzer Festtags-Garderobe.

Wie alles an dieser alten Tradition besticht auch die Herstellung und Verarbeitung des hochwertigen Materials durch Sorgfalt und Liebe zum Detail. Die Investition in eines dieser Modelle ist ein Gewinn für die Zukunft. Die Qualität überzeugt, das Design ist inzwischen zur zeitlosen Mode erklärt. Gelegenheiten wie Hochzeiten, Empfänge oder das redlich verdiente Bier auf der Wiesn, bieten sich mehrfach im Leben.

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.